Recettes

Zubereitung

Für 6 Personen

Die Böden der Artischocken rüsten und garen. Auskühlen lassen. Die Champignons rüsten und in Viertel schneiden. Die Schalotte schälen und fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Schalotte darin glasig dünsten. Dann die Hitze höher stellen, die Champignons beifügen, leicht salzen und 3 - 4 Minuten braten. Zuletzt den Weisswein beifügen und einkochen lassen. Die Pilze abkühlen lassen.

Den Parmesan an der Röstiraffel in Späne reiben. In einer Schüssel Eigelb, Rahm und Mehl verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und beifügen. Den Parmesan und zuletzt die ausgekühlten Champignons untermischen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern. Die Artischockenböden in die vorbereitete Form setzen und mit der Champignons-Käse-Masse füllen. Mit je 1 Butterflocke belegen. Die Artischockenböden im 180 beziehungsweise 200 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten überbacken. Sofort servieren.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit