Recettes

Zubereitung

Hauptgericht für 4 Personen

 

1.

Backofen auf 80 Grad vorheizen. Knoblauch und Schalotte hacken. Pilze rüsten, je nach Grösse halbieren. Für die Pfannkuchen Sandelholzpulver, Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Milch und Eier verquirlen, dazugiessen und zu einem dickflüssigen Teig rühren. Salzen und pfeffern. Etwas Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 Pfannkuchen braten. Pro Pfannkuchen je ca. 4 EL Teig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten braten. Im Ofen warm halten.

 

2.

Restliches Öl in einer Bratpfanne stark erhitzen. Geschnetzeltes, Pilze, Schalotte, Knoblauch und Thymian dazugeben und bei grosser Hitze ca. 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in einen Teller geben. Bratsatz in der Pfanne mit Fond ablöschen und aufkochen. Geschnetzeltes in die Pfanne zurückgeben und mischen. Geschnetzeltes mit Pfannkuchen anrichten und sofort servieren.

 

Pro Person ca. 49 g Eiweiss, 29 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 2550 kJ/600 kcal

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit