Recettes

Zubereitung
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Bramata in Salzwasser 30-40 Minuten kochen. Cremige Polenta in eine Cakeform füllen, bedecken und im Kühlschrank kühl stellen.

In einer kleinen Pfanne 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze erwärmen. Die grünen Zwiebeln hinzufügen und 3 Minuten dünsten. Danach die braunen Champignons, das Olivenöl und das Salz hinzufügen. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis die Pilze gar sind. Zitronensaft dazugeben und die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Polenta aus dem Kühlschrank nehmen und in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze aufwärmen bis sie geschmolzen ist. Die Scheiben rösten bis sie goldbraun sind. Polenta auf dem Teller mit den Pilzen anrichten. Mit geriebenem Parmesan verfeinern und der Petersilie dekorieren.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit