Recettes

Zubereitung
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Für 4 Personen

Die Zwiebeln im Olivenöl bei mässiger Temperatur glasig anschwitzen. Zunächst den Fenchel dazu geben und 1 - 2 Minuten schwitzen lassen. Dann die Austernpilze beigeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Dabei den austretenden Fond verdunsten lassen. Den Risottoreis zufügen und während 2 - 3 Minuten angehen lassen und mit etwa 1/3 der Gemüsebouillon aufgiessen. Salzen, pfeffern, die Kräuter unterheben und reichlich rühren, rühren und immer wieder reduzieren lassen.

Nach und nach die restliche Gemüsebouillon nachgiessen. Das Ganze dauert etwa 15 - 18 Minuten. Zuletzt den Weisswein zugeben und etwa 4 Minuten weiter köcheln lassen. Den Risotto aber nicht zu weich werden lassen, er sollte schon noch etwas Biss behalten und schön crèmig sein.

Kurz vor dem Servieren den Parmesan unterrühren, etwas Butter darunterheben und zum Schluss etwas Parmesan auf die angerichteten Teller streuen.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit