Recettes

Zubereitung

Für 8 - 10 Portionen

Die Pilze putzen und vierteln. Mit Bouillon bedecken und leicht köcheln bis die Pilze zart geworden sind. Die Zwiebelwürfel im Olivenöl dünsten bis sie schön glasig sind. Den Reis dazugeben, während 2 Minuten umrühren und zur Seite stellen.

Den gekochten Grifola mit der Bouillon aufkochen. Mit Pfeffer, Majoran und allenfalls etwas Salz würzen. Mit den Zwiebeln und dem Reis mischen. Allenfalls noch etwas Wasser dazugeben. Das Ganze während rund 45 Minuten leicht köcheln lassen bis der Reis zart oder die Flüssigkeit vollständig aufgesaugt ist.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit