Recettes

Zubereitung

Für 4 Personen

Die Blätterteigpasteten im Backofen bei 180 Grad während ca. 10 Minuten aufwärmen. Den Kabeljau und Seeteufel in mundgerechte Stücke schneiden, Häutchen entfernen (die Bäckchen der Fische eignen sich auch sehr gut). Die Fischstücke im Zitronensaft wenden und zur Seite stellen.

1 EL Butter in der Pfanne erwärmen. Die fein gehackte Schalotte dazugeben und während 10 Minuten leicht anbraten. Die Pilze zugeben, aufkochen und reduzieren. Den Weisswein und Saucenrahm zugeben und aufwärmen lassen.

Den Fisch leicht salzen, pfeffern und mit 1 EL Butter in der Pfanne kurz anbraten. Die gekochten Crevetten zusammen mit dem Fisch der Pilzsauce zugeben und ohne zu kochen aufwärmen.

Zum Schluss die Pasteten füllen, ein wenig Dill dazugeben und anrichten.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit