Recettes

Zubereitung

Für 2 Portionen

Eier, Eigelb und Mehl auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammen mit dem Olivenöl zu einem homogenen Teig kneten, 1/2 Stunde ruhen lassen. 2mm dick ausrollen und in längliche Bahnen schneiden, 3 Minuten im Salzwasser kochen, abgiessen und ein wenig Kochwasser zurückbehalten.

Die Kräuterseitlinge vierteln und in etwas Butter kurz braten. Die Spitzen der Artischocken wegschneiden, schälen, vierteln und in lauwarmes Zitronenwasser einlegen, dann gabelzart mit Zugabe einer Zitrone kochen. Die Spargeln rüsten, in ca. 2cm grosse Stücke schneiden, mit wenig Wasser und Butter zugedeckt ca. 10 Minuten auf kleinster Flamme garen. Cherrytomaten halbieren. Das Gemüse zu den Pilzen geben und 5 Minuten weiterbraten.

Die Tagliatelle mit dem restlichen Pastawasser dazugeben, mit einem Holzlöffel gut mischen, nach Bedarf salzen. Mit Parmesan und gehacktem Majoran bestreuen.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit