Recettes

Zubereitung

Für 4 Personen

Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Ein grosses Backblech mit Backfett besprühen. Süsskartoffeln schälen und in etwa 2.5cm grosse Würfel schneiden. Diese dann zusammen mit dem Rosmarin und 2 TL Olivenöl in eine grosse Schüssel geben, gut vermischen und auf das Backblech legen. 35 Minuten backen, bis die Kartoffeln weich sind.

In der Zwischenzeit die Farfalle nach Anweisung al dente kochen. Nach dem Abgiessen die Teigwaren in eine Schüssel geben und mit einer Folie bedecken, damit sie warm bleiben. Das restliche Öl in einer grossen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Pilze hinzugeben und etwa 3 Minuten anbraten, bis sie weich und saftig sind.

Bouillon, Milch und Mehl miteinander vermengen, zur Pilzpfanne geben und alles 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Süsskartoffeln, Erbsen und Petersilie dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles über die gekochten Farfalle geben, vermischen und auf Teller verteilen. Zuletzt mit Parmesan bestreuen.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit