Recettes

Zubereitung

Für 2 Personen

Für die Füllung die Pilze und die Schalotten klein schneiden. Die Petersilie fein hacken. Alles in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kalbsschnitzel leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen und die Füllung darauf verteilen. Das Fleisch aufrollen, mit Küchengarn oder Zahnstocher binden und in einer Pfanne im heissen Olivenöl kurz von allen Seiten anbraten. Im 120 Grad heissen Ofen etwa 6 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Zucker leicht karamellisieren und dann die Karotten mit dem restlichen Olivenöl anbraten. Mit Gemüsebouillon ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten weich dünsten, mit frisch gehackter Petersilie verzieren und mit der Kalbsroulade servieren.

Tipps: Das Kalbsschnitzel in Klarsichtfolie plattieren dann bleiben keine Fleischreste im Plattiereisen kleben. Statt der Shiitake eignen sich auch Champignons.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit