Recettes

Zubereitung

Für 4 Portionen

Die Champignons putzen, Stiele entfernen und die Köpfe vierteln. Die Shiitake 1 Stunde im warmen Wasser einweichen. Die Schalotte und die Knoblauchzehe häuten und fein hacken. Die Tomaten mit heissem Wasser übergiessen, häuten, entkernen und fein hacken. Das Einweichwasser der Pilze durch ein Sieb abgiessen und etwas aufheben. Die Pilze gut ausdrücken und fein hacken.

Das Öl in einer grossen Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Champignons hinzufügen und 1 - 2 Minuten sautieren, dann die Schalotten dazugeben und unter ständigem Rühren weitere 40 Sekunden sautieren. Die Shiitake und den Knoblauch untermischen und noch eine weitere Minute weitergaren. Sherry zugiessen, dann Tomaten, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Mischung 4 - 5 Minuten köcheln lassen, bis die Pilze weich sind. Maisstärke in 1 EL Pilzeinweichwasser einrühren. Die Maisstärkemischung in das Ragoût einrühren und weitere 2  -4 Minuten garen, bis es etwas eingedeckt ist. Das Ragoût in eine Schüssel geben und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit