Recettes

Zubereitung

Für 4 Personen

Die Stiele von den Pilzen entfernen, die Pilze waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Teig die Eier trennen, Eigelb, Mehl, Bier, Öl und Petersilie gut miteinander verrühren. Zudecken und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen. Pilze und Salbeiblätter in den Teig tauchen und im heissen Öl bei 180 Grad goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pilze mit Salbei auf Platte anrichten und mit verschiedenen Saucen servieren.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit