Recettes

Zubereitung

Für 4 Personen

Gleich grosse Pilze nehmen. Die Stiele entfernen (für eine Suppe verwenden). Die Pilze reinigen, wenn nötig unter fliessendem Wasser waschen, aber nicht schälen. 1 Liter gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, die Pilze fünf Minuten darin blanchieren und absieben. (So werden sie beim Ausbacken nicht schwammig.) Das Kochwasser kann auch für die Pilzsuppe verwendet werden. Die Pilze in Mehl, Eier und Paniermehl wenden, überschüssiges abschütteln. In rund 4dl heissem Öl (180°C) ungedeckt goldbraun frittieren (etwa zehn Minuten).

Tartarsauce: Eigelb schlagen und das Olivenöl tropfweise einrühren, alle weiteren Zutaten beifügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.

Mit Reis servieren.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit