Recettes

Zubereitung

Für 4 Personen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Schweinsfilet in ungefähr 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Streuwürze, Senf, Paprika und Pfeffer zusammen verrühren und die Fleischstücke damit einreiben. Die Scheiben mit dem Frühstücksspeck so umwickeln, dass oben ein kleiner Rand Speck über dem Filetscheiben herausragt. In eine ausgebutterte, backofenfeste Form einschichten.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, in Würfeli schneiden und den Knoblauch fein hacken. Dieses Gemisch über den Filet-Speck-Scheiben so verteilen, dass sie satt bedeckt sind. Alles für 10 - 12 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens schieben. In der Zwischenzeit den Rahm mit der Maizena mischen und ein wenig steif schlagen. Mit dem Rest der Senf-Gewürz-Mischung verfeinern, eventuell nachwürzen. Die Champignons mit dem Pinsel säubern und in dünne Scheiben schneiden. Die Form aus dem Backofen nehmen, dem gewürzten Rahm und die Champignons darüber giessen und noch einmal 20 Minuten garen lassen.

Tipp: Mit einem sämigen Risotto servieren.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit