Recettes

Zubereitung
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Für 4 Personen

Die Pouletbrüstchen quer aufschneiden, so dass eine Tasche entsteht, auseinanderklappen und leicht klopfen. Die Champignons in Würfel schneiden, waschen, Zwiebeln in Butter dämpfen, Pilze beifügen und dünsten. Fast vollständig einkochen lassen. Mascarpone beifügen und auf kleinem Feuer einkochen lassen. Die Raclettewürfel mit den Schnittlauchröllchen unter die erkaltete Masse ziehen, abschmecken. Die Masse auf den Rohschinken verteilen, aufrollen, die Pouletbrüstchen damit füllen. Mit Zahnstocher befestigen.  Die gefüllten Pouletbrüstchen würzen und in Gourmetbutter beidseitig 6 Minuten braten. Paniermehl und Parmesan vermischen, über die Pouletbrüstchen verteilen und bei starker Überhitze kurz gratinieren.

Garniture:

Die Champignons für die Garniture scheibeln und waschen. Rotwein aufkochen, die Pilze beifügen und fast ganz einkochen lassen. Den Lauch in Ringe schneiden, waschen, in Butter dünsten. Abschmecken. Pilze und Lauch vermischen, auf Teller anrichten, Pouletbrust aufschneiden und auf Gemüse anrichten. Sauce dazu giessen.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit