Recettes

Zubereitung

Für 2 - 3 Personen

Zuerst den Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden. Dann zusammen mit der grob gehackten Zwiebel, den Marroni und dem Gemüsefonds in einen ausreichend großen Topf geben. Einmal aufkochen und dann 20 Minuten bei mittlerer Hitze abgedeckt köcheln lassen. Währenddessen die Kardamonkapseln öffnen, die Samen mit etwas Salz im Mörser zerstossen und dann mit in die Suppe geben. Als nächstes die Marroni und den Sellerie aus der Suppe heben und in einen Standmixer geben. Anschliessend nach und nach so viel Brühe dazu geben bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Die Suppe wieder in den Topf geben und nochmal kurz aufkochen. Den Schlagrahm dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Eventuell etwas Zitronensaft dazu gegeben. Auf niedriger Stufe warm halten. Für die Einlage müssen jetzt nur noch die Pilze gebraten werden. Pilze klein schneiden und etwas Butter in der Pfanne zerlaufen lassen. Dann Pilze darin anbraten bis sie ordentlich Farbe bekommen haben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Pilze als Einlage in die Teller legen und das Ganze mit der Suppe auffüllen. Vorhandenes Selleriegrün fein hacken und zusammen mit frisch gemahlenem rosa Pfeffer über die Suppe geben.

Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit