Gesundheit - 29.01.2019

Pilze stärken das Gedächtnis

Wer mehr als zwei Portionen Pilze pro Woche isst, schützt sein Gehirn vor Alterserscheinungen, zeigt eine aktuelle Studie. Der Grund dafür ist ein spezielles „Pilzvitamin“.

Ganzer Artikel

 

Zuckerkrank? Pilze helfen den Zuckergehalt im Blut niedrig zu halten

Pilze statt Süßkram, nach den üppigen Festtagen ist das eine gute Wahl. Wer in Plätzchen, Torten, Schokolade und Alkohol geschwelgt hat, bringt mit Pilzmahlzeiten seinen Blutzuckerspiegel wieder ins Lot. Rund 7,5 Millionen Deutsche sind zuckerkrank und viele auf dem Weg dahin. Die meisten leiden an Typ 2-Diabetes, der „Wohlstandsdiabetes“, bei der die Körperzellen immer weniger auf das Hormon Insulin reagieren. Diese Diabetes-Form lässt sich – zumindest in der Anfangsphase – sehr gut durch Umstellung der Ernährung und der Lebensweise in den Griff bekommen.

Ganzer Artikel

Quelle, Bild und Texte: Praxis Vita, GMH/BDC

 

zurück

Suisse Garantie
Logo BDC Hessisceh Landesfachgruppe Pilzanbau

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit